Typecon Boston

Boston

23. – 27. August 2017

typecon.com


Jedes Jahr organisiert die gemeinnützige Organisation Society of Typographic Aficionados in wechselnden Städten in den USA die Typecon. Die fünftägige Konferenz findet dieses Jahr in Boston statt und bildet eine internationale Plattform für typografische Gestaltung. 




Ziel der Konferenz ist die Förderung und Erforschung von Typografie durch das Zusammenbringen eines vielseitigen Publikums mit einem breiten Angebot an Workshops, Vorträgen, Ausstellungen, Podiumsdiskussionen und Networking-Events.

Seit der ersten Konferenz im Jahr 1998 wurden die verschiedenen Facetten von Typografie ergründet. Dabei reichten die Konferenzbeiträge von Typografie für den Screen, über die Geschichte des Buchdrucks, Webfonts und experimentelle Typografie bis hin zu arabischer Kalligrafie und anderen außergewöhnlichen Themen.

Als Redner sind dieses Jahr unter anderen Martina Flor, Peter Bella und Caleb Fairres, Nancy Bernardo sowie Carolina de Bartolo eingeladen, die über ihre Arbeitsweisen und -erfahrungen in der Disziplin sprechen werden. Außerdem werden junge Type-Designer ihre Sichtweisen auf die Typografie mit den Besuchern teilen.

Dem 23-jährigen Ramakrishna Saiteja wird im Rahmen der Konferenz der 2017 SOTA Catalyst Award verliehen. Saiteja hat Grafikdesign an der D J Academy of Design im indischen Coimbatore studiert und wird im Anschluss an die Preisverleihung sein Projekt vorstellen. 


Shop

NÂș 273
Designing Protest

form Design Magazine


Grid one form273 cover 1200 Jetzt bestellen