Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=49b41d16bc4dc2478417cd04764eaac51598b5ec7478a3a55eeabf445f8d49a2

Aktuelle Ausgabe

Nº 284
Region of Design – Germany’s East
Jul/Aug 2019

Der Osten Deutschlands steht im Fokus nicht nur politischer Debatten, sondern auch der Schlaglichter, die zwei Jahrestage auf die Region werfen. 2019 feiert Deutschland (überschwänglich) 100 Jahre Bauhaus und jubiliert vielerorts über den Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren. Grund genug, uns in form 284 einen Überblick über die aktuelle Designszene dieser Region zu verschaffen.

Weiterlesen

 
Anzeige
Anzeige
Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=74f2d5117a18fdcf6547c8b1430758ec9f3f9dd11533fd3ac87866778ede2a52
02.11.2019
 
Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=49b41d16bc4dc2478417cd04764eaac51598b5ec7478a3a55eeabf445f8d49a2

Aktuelle Ausgabe

Nº 284
Region of Design – Germany’s East
Jul/Aug 2019

Der Osten Deutschlands steht im Fokus nicht nur politischer Debatten, sondern auch der Schlaglichter, die zwei Jahrestage auf die Region werfen. 2019 feiert Deutschland (überschwänglich) 100 Jahre Bauhaus und jubiliert vielerorts über den Fall der Berliner Mauer vor 30 Jahren. Grund genug, uns in form 284 einen Überblick über die aktuelle Designszene dieser Region zu verschaffen.

Weiterlesen, current_issue %>

Editorial:

Region of Design
Germany’s East

Text: Stephan Ott

Zu oft ist immer noch von „wir“ und „die“ die Rede, obwohl „[n]atürlich […] im Osten Leute über Fragen des variablen Wohnens zur selben Zeit nachgedacht [haben] wie das Leute im Westen oder in Japan getan haben“, so, unter anderem, die Fotografin Wiebke Loeper im Interview. Das ist auch unter dem Aspekt neuer nationaler Abgrenzungstendenzen weltweit eine bedeutende Aussage.

Artikel lesen
Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=e61c7cad3d6ba1df250484266e47141eb023cc757516297c9ca4cb51a7aae17c

Filter:

Glänzende Aussichten

Text: Anton Rahlwes

Der Mensch ist von Oberflächen umgeben. Sie sind die omnipräsenten Barrieren, denen man sich nicht entziehen kann. Im ewigen Bestreben, alles kontrollieren zu wollen, glättet der Mensch so viele Oberflächen wie möglich.

Artikel lesen
Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=a86069b0892b002f22b5ebc96ec4464791a72d697b3a892dfb6f8a90186d78c9

Focus:

Läuft bei uns

Text: Ingo Müller

Die Frage nach ostdeutschem Design sollte keine Suche nach einer typischen Identität oder einer homogenen Zuschreibung sein, sondern einfach ein Blick auf die Situation einer Region, die gut 40 Jahre lang DDR hieß und seit fast 30 Jahren Teil der Bundesrepublik Deutschland ist.

Artikel lesen
Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=c8428085c448c1b43f4e16a3316eb3cb4066195135ffd9e883f771ebbf256e77

Files:

Interaktive Unterhaltung

Text: Kim Kaborda

Im Dezember vergangenen Jahres veröffentlichte Netflix den interaktiven Film „Bandersnatch“ im Rahmen der britischen Science-Fiction-Serie „Black Mirror“. Aber welche Bedeutung hat es eigentlich, wenn ich mich mit einer Erzählung so sehr identifiziere, dass die Folgen der von mir getroffenen Entscheidung im fiktiven Raum mich tatsächlich bewegen?

Artikel lesen
Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=8d0ff943799358f5784ceb4d8cde6987835583fa901cc2f4d01d25df38b57fee

2017 haben wir das 60-jährige Bestehen der form gefeiert. Ein stolzes Jubiläum, das wir zum Anlass genommen haben, eine Positionsbestimmung vorzunehmen. In den historischen Ausgaben haben wir aus einem Jahrzehnt jeweils einen Ausgangspunkt, einen Artikel, einen Leserbrief, ein Bild, ein Cover etc. ausgewählt.

Historische Ausgangspunkte wiederentdecken

Aws4 request&x amz signedheaders=host&x amz signature=662ab106dae109654baacbdb7752cd819db7bfdba4abfaf31e4bd0743d20715f

Im Archiv sind alle Ausgaben der form, die zwischen 1957 und 2011 erschienen sind, kostenlos zugänglich. 

form Archiv besuchen

1957 als internationale Revue gegründet, ist die form schnell zu einer festen Größe des Designjournalismus geworden und hat in den 280 bisher erschienenen Ausgaben selbst ein Stück Designgeschichte geschrieben.

Die Geschichte der Zeitschrift form

Kontakt

Verlag form GmbH & Co. KG
Wildunger Straße 8
60487 Frankfurt am Main
Germany

T +49 69 153 269 430
F +49 69 153 269 431
form@form.de

Leserservice

Fragen zur Abonnementrechnung, zum Abonnementangebot oder Adressänderung?

T +49 69 153 269 438
F +49 69 153 269 439
leserservice@form.de

Newsletter

Melden Sie sich jetzt an, um an exklusiven Ticketverlosungen teilzunehmen, monatliche Neuigkeiten zum Magazin zu erhalten und über aktuelle Design-Events und -Publikationen informiert zu werden.

Anmelden

Design Magazine
Established 1957

 

 
form.de